Neuseeland-Powerball

Neuseeland-Powerball

Der New Zealand Powerball ist eine Ergänzung zum Neuseeland-Lotto , bei der die Spieler die Chance haben, bei Vorhersage einer weiteren Zahl ihren Lottogewinn zu erhöhen. Der "First Division Powerball"-Preis kann der nächsten Ziehung zugeschlagen werden, sogar wenn der Hauptpreis im Lotto gewonnen wird, und erreicht dabei oft einen achtstelligen Betrag.

Ziehungstermine des Neuseeland-Powerballs

Die Auslosung des Neuseeland-Powerballs findet zweimal die Woche, jeweils am Mittwoch- und am Samstagabend, in den Avalon Studios in Lower Hutt, Wellington, statt. Sie wird live im Fernsehen über den Sender TV2 ausgestrahlt, aber die Ergebnisse werden auch hier kurz nach der Ziehung bekannt gegeben.

Die Ziehung erfolgt beim Neuseeland-Powerball durch zwei verschiedene Maschinen. Eine Maschine enthält die Kugeln von 1-40, von denen zuerst sechs Kugeln, nämlich die Hauptkugeln für das NZ-Lotto gezogen werden. Dann wird aus den verbleibenden 34 Zahlen ein Bonus Ball gezogen, damit Spieler zusätzliche Preise gewinnen können. Die zweite Maschine enthält die Kugel von 1-10, von denen eine Kugel, nämlich der Powerball, gezogen wird. Spieler können also nicht nur das Lotto, sondern auch den Powerball gewinnen. Für den Gewinn des Powerball-Jackpots müssen Spieler erst alle sechs Zahlen der Hauptziehung richtig haben – falls sie den Powerball gewinnen, gewinnen sie tatsächlich zweimal.

So spielen und gewinnen Sie beim Neuseeland-Lotto

Spieler können nur am Neuseeland-Powerball teilnehmen, wenn sie auch das Neuseeland-Lotto spielen, bei dem sie sechs von 40 Zahlen tippen. Für die Teilnahme am Powerball zahlen Sie eine Zusatzgebühr und wählen eine gesonderte Zahl von 1-10.

Wenn Sie eigene Zahlen tippen, dann kreuzen Sie mindestens vier Reihen an. Sie können aber auch die Arbeit dem Computer überlassen, der für Sie Lottoscheine mit Zufallszahlen in 10, 15 oder 20 Reihen erstellt.

Beim Neuseeland-Lotto werden für die Auslosung sechs Zahlen plus Zusatzzahl im selben Spiel gezogen. Dann wird der Powerball aus einer Auswahl von zehn Kugeln gezogen, wobei sich der Wert jedes Preises, den Sie möglicherweise beim Lotto gewinnen, beträchtlich erhöht.

Für den Gewinn des Powerballs müssen die Spieler alle sechs Lotto-Zahlen und die Powerball- Zahl richtig haben (wenn auch nicht in derselben Reihenfolge). Des Weiteren gibt es sechs Gewinnklassen, in denen die Spieler weitere Preise erzielen können, wenn sie mindestens drei Hauptzahlen plus den Powerball richtig haben.


Strike!

Neben dem NZ-Lotto und dem Powerball gibt es ein weiteres Spiel namens Strike!, das pro Reihe 1 NZ$ kostet. Bei Strike! versuchen die Spieler, die ersten vier gezogenen Zahlen und deren Reihenfolge vorherzusagen; der Gewinn geht an den Spieler mit der genauesten Vorhersage. Der Hauptpreis für die Vorhersage aller vier Zahlen und ihrer Reihenfolge beginnt bei 100.000 NZ$. Falls den Preis niemand gewinnt, bleibt er für die nächste Ziehung bestehen und kann eine Obergrenze von bis zu 800.000 NZ$ erreichen. Falls es dann noch keine Gewinner gibt, wird der Hauptpreis unter die Gewinner der nächstniedrigen Gewinnklasse aufgeteilt.


Nächster Jackpot
€57.000.000!
Freitag Dezember 9th 2016
Play Now!
×