Oz Lotto

Oz Lotto wurde am 26. Februar 1994 eingeführt und war die ersten nationale Lotterie, die in Australien gespielt wurde. Am Anfang nutzte die Lotterie eine 6/45-Matrix, aber die wurde im Oktober 2005 geändert, um eine siebte Zahl hinzuzufügen, was die damals niedrigen Quoten erhöhte. Es gibt einen garantierten Mindestjackpot in Höhe von 2 Millionen AUD. Gibt es keinen Gewinner des Jackpots in der ersten Gewinnklasse, wird dieser übertragen, um sehr hohe Hauptpreise zu schaffen. Der größte Jackpot, der jemals im australischen Oz Lotto gewonnen wurde, betrug 111 Millionen AUD und wurde am 6. November 2012 gewinnen.

Oz Lotto wurde in ganz Australien gespielt und dank des Online-Services, kann es jetzt auch im Rest der Welt gespielt werden.

Oz Lotto Ziehungsplan

Die Ziehungen des Oz Lottos finden einmal die Woche um ca. 20:30 Uhr AEDT an einem Dienstag Abend statt und wird normalerweise auf Channel 7 um 20:40 übertragen, Wenn Sie die ausgestrahlte Ziehung jedoch verpassen sollten, finden Sie alle Ergebnisse des Oz Lottos hier.


Wie man Oz Lotto spielt und gewinnt

Um Oz Lotto zu spielen, müssen die Spieler sieben Zahlen zwischen 1 und 45 aussuchen. Dabei handelt es sich um das Grundspiel. Spieler können jedoch bis zu 11 Zahlen pro Reihe auswählen, um bessere Gewinnchancen zu erhalten. Um einen Preis zu gewinnen, müssen mindestens drei Zahlen richtig getippt werden. Um die erste Gewinnklasse zu gewinnen, müssen die Spieler alle sieben Zahlen richtig tippen.

Während der Ziehung werden sieben Zahlen zufällig aus einer Zahlenreihe ausgewählt. Dann werden aus der gleichen Reihe zwei weitere Zahlen ausgewählt, die als Zusatzzahlen bekannt sind. Dies hilft den Spielern, Preise der anderen Gewinnklassen zu gewinnen.

Nächster Jackpot
€57.000.000!
Freitag Dezember 9th 2016
Play Now!
×