Südafrika Lotto

Das südafrikanische Lotto wurde im Jahr 2000 eingeführt und wird seit 2015 von Ithuba betrieben. Zweimal wöchentlich, mittwochs und samstags, können Spieler riesige Jackpots knacken. Spielscheine können online oder vor Ort an jeder Lotto-Annahmestelle gekauft werden. Spieler können ihre eigenen Zahlen wählen oder Zufallszahlen, auch Quick-Tipps oder Quick Picks genannt, spielen.

Es gibt beim Südafrika Lotto insgesamt acht Gewinnklassen. Sie können schon mit nur zwei Richtigen und richtigem Bonus Ball R20 gewinnen, und mit sechs Richtigen knacken Sie den Jackpot, der 75% der Gewinnausschüttung ausmacht.

Südafrika Lotto Ziehungen

Die Ziehungen finden jeden Mittwoch und Samstag um 20.56 Uhr Ortszeit statt. Die Spielscheine können Sie bis um 20.30 Uhr am Ziehungstag für die jeweilige Ziehung kaufen. Spielen sie über einen Concierge Service, kann der Annahmeschluss bei bis zu drei Stunden vor der Ziehung liegen – besuchen Sie die Seite Lottoscheine für die aktuellsten Informationen.

Die Ziehungen werden ab 20.56 Uhr live auf dem Sender SABC 2 übertragen. Sie finden die Gewinnzahlen ebenfalls online auf der Seite Ergebnisse, darunter die aktuellen sowie vorherigen Gewinnzahlen.

So spielt und gewinnt man beim Südafrika Lotto

Eine einfache Tippreihe kostet R5, und Sie wählen dafür sechs Zahlen zwischen 1 und 52. Ziel ist es, so viele Zahlen wie möglich richtig zu tippen.

Es werden dann bei der Ziehung sechs Hauptzahlen per Zufallsprinzip gezogen, gefolgt von einer siebten Zahl, dem sogenannten Bonus Ball. Besuchen Sie die Seite Gewinne, um mehr über die Gewinnhöhen in den einzelnen Gewinnstufen herauszufinden.

Schafft es kein Spieler, sechs Richtige zu tippen, wird der Jackpotbetrag der nächsten Ziehung zugeschlagen. Dies passiert so lange, bis ein Spieler den Jackpot knackt. So kann der Jackpot auf riesige Summen ansteigen.

Der bis heute größte Jackpot aller Zeiten beim Südafrika Lotto betrug R58.3 Millionen. Er wurde am Mittwoch, den 24. April 2013 von zwei Spielern geknackt. Der größte Jackpot, der von einer Einzelperson geknackt wurde, lag bei R34.2 Millionen und wurde am 8. März 2008 von einem Spieler mit sechs Richtigen geknackt.