Samstagslotto Australien

Das Saturday Lotto (Samstagslotto) ist zusammen mit dem Monday Lotto (Montagslotto) und Wednesday Lotto (Mittwochslotto) eine von vielen australischen Lotterien. Im Gegensatz zum Monday und Wednesday Lotto steigen die Jackpots beim Saturday Lotto an, wenn sie nicht geknackt werden. Generell betragen die Jackpots 4 Millionen AUD und oft gibt es bei einer Ziehung mehrere Hauptgewinner, womit es selten vorkommt, dass der Jackpot nicht geknackt wird und ansteigt.

Gelegentlich erhöht die Lotteriegesellschaft den Jackpot beim Saturday Lotto, meistens auf 18 bis 30 Millionen AUD. Diese sogenannten Superdraws und Megadraws können auf einen Schlag eine Anzahl von Spielern zu großen Hauptgewinnern machen!

Das australische Samstagslotto ist nur eines in der Familie der australischen Lotterien und es werden oft andere Namen verwendet, wie Gold Lotto, TattsLotto oder Saturday X Lotto, je nachdem, in welchem Staat oder welcher Region in Australien Sie sich befinden. Wenn Sie am Samstagslotto teilnehmen, spielen Sie jedoch immer das gleiche Spiel im ganzen Land und um den gleichen Jackpot, auch wenn der Name unterschiedlich ist.

Ziehungsplan des Samstagslottos in Australien

Das australische Samstagslotto wird jeden Samstag um 20:30 Uhr AEST gezogen und wird auf Channel 7 übertragen. Spieler müssen sicherstellen, dass Sie ihren Lottoschein vor 19:30 Uhr AEST abgegeben haben, um an der Ziehung des gleichen Abends teilnehmen zu können. Wenn Sie die Ziehung im Fernsehen verpassen, finden Sie alle Ergebnisse und die Preisaufteilung kurz nach der Ziehung auf dieser Seite.


Wie man australisches Samstagslotto spielt und gewinnt

Um TattsLotto samstags zu spielen, müssen Spieler sechs aus 45 möglichen Zahlen auswählen. Während der Ziehung müssen die ersten sechs gezogenen Zahlen richtig getippt werden, um den Jackpot zu gewinnen. Danach werden zwei weitere Zahlen gezogen, die als Zusatzzahlen bekannt sind. Wenn die Spieler eine dieser Zahlen richtig tippt, gewinnen Sie u. U. größere Preise. Samstagslotto kann auf unterschiedliche Arten gespielt werden. Entweder wählen Sie die Zahlen selbst oder sie entscheiden sich für einen Quick-Tipp, bei dem die Zahlen automatisch ausgewählt werden. Die dritte Möglichkeit ist ein „Pick Entry“, der entweder eine oder zwei Gewinnzahlen garantiert, was bedeutet, dass der Spieler nur vier oder fünf Zahlen richtig tippen muss.

Wenn der Spieler es nicht schafft, alle sechs Zahlen richtig zu tippen, gibt es fünf andere Gewinnklassen, bei denen Spieler mit einer richtigen Zahl und den Zusatzzahlen gewinnen können. Die Gewinnchancen auf einen Preis im Samstagslotto liegen bei 1:85 und die Gewinnchancen auf den Jackpot bei 1:8.145.060.