Deutsche Weihnachtslotterie

Die Deutsche Weihnachtslotterie, auf Englisch „German Christmas Lottery“, findet einmal im Jahr statt und die Teilnehmer haben die Chance auf tolle Preise mit wesentlich höheren Gewinnchancen, als bei vielen anderen großen Ziehungen weltweit. Die erste Deutsche Weihnachtslotterie fand offiziell im November 2017 zum ersten Mal statt, und die Lose konnten zur Eröffnungsziehung im darauffolgenden Monat gekauft werden.

Die Deutsche Weihnachtslotterie wurde von der zweihundert Jahre alte Spanischen Weihnachtslotterie „El Gordo de Navidad“ inspiriert und die Spieler können auf fünf Arten gewinnen, wobei garantiert ist, dass jedes zehnte Los einen Preis gewinnt. Das Spiel wird von der „Navidad Foundation“ betrieben, einem gemeinnützigen Unternehmen, das verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen in Deutschland unterstützt.

Spielscheine & Ziehung

Die Ziehung der ersten Deutschen Weihnachtslotterie fand abends am 26. Dezember 2017 statt.

Die diesjährigen Gewinnzahlen werden kurz nach der Ziehung auf der Ergebnis-Seite bekanntgegeben.

So spielt man die Deutsche Weihnachtslotterie

Lose für die Weihnachtslotterie kosten je 20 €. Die Spieler können online mitmachen und müssen lediglich entscheiden, wie viele Einträge sie machen wollen. Dann erhalten Sie einen zufällig generierten fünfstelligen Code, der ihnen eine Zahl zwischen 00000 und 99999 zuteilt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Lotterien sind bei der Weihnachtslotterie eine unbegrenzte Menge Lose erhältlich. Sobald alle 99.500 Zahlenkombinationen verbraucht sind, beginnt eine neue „Serie“ und bei jeder Serie gibt es dieselbe Anzahl von Preisen.

Das bedeutet, dass es keine Rolle spielt, wie viele Teilnehmer dieselbe Losnummer haben. Die Preise werden nicht zwischen den Gewinnern geteilt, denn für jeden Spieler mit einer übereinstimmenden Zahl wird die gesamte angegebene Summe garantiert.

Gewinne und Gewinnchancen

Die Gewinne bei der Deutschen Weihnachtslotterie reichen von 20 Euro für nur die richtige Endziffer des Gewinncodes des Hauptgewinns bis zu 300.000 Euro für den komplett richtigen Gewinncode in der 1. Gewinnklasse.

Die Gewinnchance für den Hauptgewinn liegt bei 1 zu 100.000 und die durchschnittliche Gewinnchance bei der Deutschen Weihnachtslotterie ist sogar besser als 1 zu 10.

Die Anzahl der verfügbaren Preise in jeder Serie und eine Aufstellung aller Gewinnsummen finden Sie in der unteren Tabelle. In den ersten vier Gewinnklassen müssen die Spieler genau die 5-stelligen gezogenen Gewinnzahlen haben, um den entsprechenden Preis zu gewinnen. Teilnehmer, die jedoch nur die letzte Endziffer des ersten Preises haben, erhalten 20 €. Wenn zum Beispiel die Gewinnzahl für den ersten Preis 12345 lautet, erhält jeder Spieler mit der Endziffer 5 20 €.

Gewinnklasse Gesamtzahl der Preise Preiswert Wie man gewinnt
1. Preis 1 300.000€ Richtiger 5-stelliger Code
2. Preis 2 25.000€ Richtiger 5-stelliger Code
3. Preis 20 2.500€ Richtiger 5-stelliger Code
4. Preis 200 250€ Richtiger 5-stelliger Code
5. Preis 9.950 20€ Richtige letzte Endziffer des 1. Preises

Gute Zwecke

Die Deutsche Weihnachtslotterie vergibt bei jeder Ziehung zwar tausende garantierte Gewinne, aber der Hauptzweck des Spiels ist es, Gelder für gute Zwecke zu sammeln. Die Navidad Foundation richtet ihr Hauptaugenmerk darauf, die Gelder, die nicht in Gewinnen ausbezahlt werden, verschiedenen gemeinnützigen Zwecken zukommen zu lassen.

Folgende drei Gruppen wurden als die wichtigsten Begünstigten der Lotterie ausgewählt:

Außer den drei Hauptbegünstigten spendet die Deutsche Weihnachtslotterie Gelder an die Sauti Kuu Foundation, eine Initiative, die von Dr. Auma Obama zur Förderung kleiner Kinder ins Leben gerufen wurde. Zusätzlich werden bis zu 1.000 Sportvereine in Deutschland von der Navidad Foundation jeweils 1.000 € erhalten.